TJH Annweiler

Projektbeschreibung

Zur Sanierung der Jugendherberge in Annweiler am Trifels wurden Wände und alte Sanitäranlagen entfernt, um eine neue Raumaufteilung zu schaffen. Diese beinhaltet nach dem Umbau nun 36 Zimmer mit 12-16 m² und eigenem Bad. Im Erdgeschoss wurde die Grundrisssituation durch eine neue, zentral liegende Sanitäranlage entspannt und durch eine neue Garderobe mit Schuhdepot ergänzt. Bestehende Büroräume des PTB sind vergrößert und die Anmeldung sowie der Haupteingang verlegt worden.

Das neue Sporthallengebäude ist in zwei Hallen mit Geräteräumen, Fitnessraum, Umkleidebereich, Mehrzweckraum und Seminarraum gegliedert. Erschlossen wird das Gebäude über den Freibereich des Grundstückes, durch den Zwischenbau sowie durch einen barrierefreien Eingang per Aufzug im 2. UG.

 

Das neue Sporthallengebäude ist in zwei Hallen mit Geräteräumen, Fitnessraum, Umkleidebereich, Mehrzweck. Und Seminarraum gegliedert. Erschlossen wird das Gebäude über den Freibereich des Grundstückes, durch den Zwischenbau sowie durch einen barrierefreien Eingang per Aufzug im 2. UG.

Projektname

TJH Annweiler // Erweiterung und Sanierung

 

Entwurfsverfasser

plan art GmbH // Kaiserslautern

 

Bauleitung

plan art GmbH // Kaiserslautern

 

Standort

Turnerweg // Annweiler am Trifels

 

Bauzeit

2009 – 2010

 

Bauvolumen

BGF: ca. 1.890 m²
BRI: ca. 10.300 m³

 

Baukosten

4,54 Mio. €

 

Bauherr

Pfälzer Turnerbund e.V.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner