Heidelberger Schloss

Projektbeschreibung

Um den Besucherservice des mit über 1 Mio Besuchern im Jahr zu den führenden Touristenzielen zählenden Heidelberger Schlosses qualitativ zu verbessern, wurde das Besucherzentrum vor den Toren des Schlosses errichtet. Der neue Servicebereich umfasst mehrere Kassenplätze, eine Ausgabe- und Rücknahmetheke für Audio-Guides, die Information, einen Shop, Sanitärbereiche, Schließfächer sowie einen Vortragsraum. Die Fassade besteht aus Neckartäler Sandstein, ein für Heidelberg typischer Baustoff.

Projektname

Heidelberger Schloss // Besucherzentrum

 

Entwurfsverfasser

Max Dudler Architekten // Berlin

 

Projektbeteiligung plan art

Kosten // Vergabe // Termine // Bauleitung

 

Standort

Heidelberg

 

Bauzeit

2009 – 2011

 

Bauvolumen

BGF: 793 m²
BRI: 3.652 m³

 

Baukosten

3 Mio. € (brutto)

 

Bauherr

Vermögen und Bau Baden-Württemberg

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner