Burgruine Hardenburg

Projektbeschreibung

Nach dem Entwurf von Helmut Riemann Architekten aus Lübeck erfuhr die Ruine der Hardenburg, welche sich westlich von Bad Dürkheim am Rande des Pfälzer Waldes befindet, eine behutsame Sanierung. Zur Restaurierung gehörte die Schaffung eines neuen Entrees mit Multimedia-Show sowie eines Besucherzentrums. Der zerstörte Turm wurde auf die alte, zweigeschossige Höhe wiederaufgebaut.

Projektname

Burg- und Festungsruine Hardenburg //

Neugestaltung des Eingangsbereichs

 

Entwurfsverfasser

Helmut Riemann Architekten // Lübeck

 

Bauleitung

plan art GmbH // Kaiserslautern

 

Standort

Bad Dürkheim

 

Bauzeit

2009 – 2012

 

Baukosten

3,6 Mio. €/brutto

 

Bauherr

Land Rheinland- Pfalz, Ministerium der Finanzen

Generaldirektion Kulturelles Erbe

Rheinland – Pfalz (Nutzer),
Betreuung über LBB Landesbetrieb,

Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner